Der Verein Goodball wurde 2009 von der Musikerin Mary Broadcast und Stefanie Schlögl gegründet. Unter dem Motto GOODBALL HILFT HELFEN organisiert der Verein Goodball Benefizveranstaltungen zugunsten karitativer Einrichtungen.

Veranstaltungen:

Neben der Hauptveranstaltung GOODBALL – KICKEN & KONZERTE FÜR KOHLE, werden seit 2012 jährlich auch weitere Veranstaltungen organisiert. GOOD-BALL – TANZEN FÜR KOHLE wurde erstmals 2015 als gutes Pendant zum Akademikerball ins Leben gerufen. Das karitative Bowlingturnier GOODBOWL findet seit 2013 statt und ist die erste Veranstaltung, die neben Wien auch in Wels stattfindet. GOODMOVIE präsentiert unter dem Motto “Kino & Konzerte für Kohle” seit 2013 jedes Jahr  Filme über die soziale Bedeutung von Fußball abseits von Geld, Macht und Prominenz.

Auszeichnungen:

GOODBALL – KICKEN & KONZERTE FÜR KOHLE wurde seit 2011 jährlich vom Lebensministerium als Green Event ausgezeichnet und wird seit 2012 von der Stadt Wien als ÖkoEvent zertifiziert.

Hilfe für Flüchtlinge:

Seit September 2015 liegt ein weiterer Fokus auf der (Not-) und langfristigen Hilfe für Flüchtlinge in Österreich und auf dem Weg dorthin.  Mithilfe von Geldspenden unterstützen wir Flüchtlingsprojekte, indem wir dringend benötigte Hilfsgüter einkaufen und gemeinsam mit weiteren Sachspenden dort abgeben, wo sie aktuell gebraucht werden.

Kosten und Finanzierung:

Bei Goodball arbeiten alle ehrenamtlich. Außerdem hat der Verein keine Strukturen, die Geld kosten. Die Einnahmen werden durch Spenden, Sponsoring, Förderungen und dem Verkauf von Speisen und Getränken lukriert.

Bisherige Spenden:

Goodball spendete seit 2009 rund 50.000 Euro an über 50 gemeinnützige Organisationen.

Für aktuelle Infos zum 2. Goodball Sommerfest am 9. Juli 2016 schau bitte auf unsere Facebook-Seite.

Dort findest du die Veranstaltung, wo wir laufend Infos aktualisieren!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *