Sechs Jahre fand unser Fußball Turnier GOODBALL – KICKEN & KONZERTE FÜR KOHLE am Wiener Sportcub-Platz statt. 2015 kamen dann erstmals im Sportzentrum HAKOAH Fußball- und Musikbegeisterte zusammen, um gemeinsam Geld für den guten Zweck zu erspielen und das erste Goodball Sommerfest für Toleranz und Vielfalt zu feiern.

MusikerInnen, Hobbyteams und gemeinnützige Vereine kicken in dem 2009 von Musikerin Mary Broadcast ins Leben gerufenen Turnier, um die drei Siegerplätze, auf die der Reinerlös der gesamten Veranstaltung aufgeteilt wird.

GOODBALL – KICKEN & KONZERTE FÜR KOHLE wurde seit 2011 jährlich vom Lebensministerium als Green Event ausgezeichnet und wird seit 2012 von der Stadt Wien als ÖkoEvent zertifiziert. Um unser Turnier nachhaltig zu gestalten, verwenden wir beispielsweise fair produzierte Fußbälle, achten auf biologische Zutaten für unsere selbstgemachten Speisen und auf Abfalltrennung, benutzen Mehrwegbecher und nutzen Recyclingpapier für unsere Flyer und Plakate.

Im Oktober 2014 wurden wir in der Kategorie Sport mit dem Preis Wiener Mut ausgezeichnet. Mit dem Preis werden Wienerinnen und Wiener ausgezeichnet, die kulturelle und sprachliche Vielfalt Wiens sichtbar, erlebbar und spürbar machen.